Category Archives: Allgemein

  • -

Category : Allgemein

Am Sonntag den 13.09.2015 um 11 Uhr findet die Bergrettungsmesse beim
Gumpachkreuz statt. Anschließend gemütliches Beisammensein auf der Johannishütte mit Prägratner Musikanten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch


  • -
grossvenediger-massiv

Category : Allgemein , Sommertouren

venedigertour-sommertour

Der 4-Tages-Tourentipp in der Venedigergruppe für geübte Bergwanderer.

Erwandern Sie die grandiose Hochgebirgslandschaft der Venedigergruppe! Jeder Tourentag bringt neue Überraschungen: Almwiesen mit farbenprächtiger Blumenvielfalt, schmale Steige unter wilden Felsgipfeln, schäumende Bergbäche, Ausblicke auf eisumhüllte Dreitausender … Für Wanderer mit Klettersteigerfahrung bieten zwei luftige Eisenwege zusätzlichen Nervenkitzel.

Die Johannishütte ist Stützpunkt der 4-tägigen Großvenedigertour. Mit Übernachtung auf der Sajathütte, der Johannishütte und der Essener-Rostocker Hütte.

Details als PDF downloaden

 

Weitere Tourenmöglichkeiten

4-tägige Venedigertour im Sommer
Großvenediger, 3666m
Klettersteig aufs Türml, 2845m
Großer Happ, 3350m
Weißspitze, 3300m
Kreuzspitze, 3155m

  • -

Category : Allgemein

Ab sofort ist der Weitwanderweg von der Johannishütte zur Sajathütte (und retour) aufgrund von latenter Steinschlaggefährdung dauerhaft gesperrt!! 

Der Weg bzw. das Gebiet wurde vom Landesgeologen des Landes Tirol gesichtet und die klare Empfehlung ist leider die Sperrung der Verbindung zur Sajathütte. Sicherheit geht vor!!

Wie gelangen Sie trotzdem zur Sajathütte? Anbei ein paar Alternativen:

  • Über die Zopetscharte zur Eisseehütte und dann von der Eisseehütte weiter zur Sajathütte. Details zum Übergang zur Eisseehütte finden Sie hier.
  • Für geübte Bergsteiger ist ein Übergang über die Kreuzspitze zur Sajathütte möglich.
  • Abstieg ins Tal und erneuter Aufstieg via Bichl oder Wallhorn auf die Sajathütte

Wegen Alternativrouten bzw. bei Unklarheiten und Unsicherheiten bitte wenden Sie sich direkt an uns unter +43 4877 5150


  • -
alpine-heli-funFly-johannishuette-osttirol-14

Category : Allgemein

Das fünfte internationale Alpine Heli FunFly findet vom 25. bis 27. September 2015 bei der Johannishütte statt.

Das Treffen richtet sich an alle Modellbau RC-Helikopter Piloten und Zuschauer die Spaß und Freude am Heli Fliegen im Hochgebirge haben.

Vor einer einzigartigen Kulisse, dem 3666m hohen Großvenediger, können sowohl Anfänger als auch Profis mit ihren Modellhubschraubern ein Flugwochenende auf einem der höchstgelegenen Startplätze (2121 m) der Alpen erleben.


  • -
Neue Homepage

Category : Allgemein

Neue Homepage

Es freut uns Ihnen unsere neue Website vorstellen zu dürfen! Wir haben das Design komplett überarbeitet und darauf geachtet, dass auch auf mobilen Geräten (Smartphones, Tablets) die Informationen rasch gefunden werden können.

… und ganz neu: Webcam mit Liveblick zum Großvenediger

Die große Neuerung ist aber die Installation einer Webcam auf der Hütte mit Blick zum Großvenediger. Gleich hier reinklicken und Livebild ansehen. Das Bild wird alle 15 Minuten aktualisiert.

Über Feedback und Kritik freuen wir uns!

Ihre Familie Unterwurzacher.


  • -
Großvenediger

Category : Allgemein , Sommertouren

Gehzeit: Anstieg 5 Std., Abstieg 3,5 Std.

Anforderung: Ab dem Defreggerhaus mittelschwere Gletschertour. Mäßige Steigung, aber Spaltengefahr, deshalb nur am Seil zu begehen. Die Tour sollte nur mit entsprechender Erfahrung und Ausrüstung oder mit einem Bergführer unternommen werden.

Route: Bei der Johannishütte über den Zettalunitzbach, kurz darauf bei einer Weg- verzweigung rechts und nordöstlich über Fels- und Moränenrücken ansteigen. Auf einer Höhe von 2720m schließlich nach Norden und in Kehren weiter bergauf. An der Ostseite des Mullwitzköpfls entlang zum Defreggerhaus (2962 m). Von der Hütte nach Norden zum Rücken des Mullwitz-Aderls hinauf (Anseilpunkt), hinunter zum Gletscher und nordwestlich über das spaltenreiche Rainerkees. Zwischen Hohem Aderl und Rainerhorn steil hinauf zum Rainertörl (3422 m). Am linken Rand des Oberen Keesbodens entlang zum Gipfelaufbau. Über den Südosthang des Großvenedigers hinauf zum oft vereisten Südgrat und über diesen zum Gipfel.

Weitere Tourenmöglichkeiten

4-tägige Venedigertour im Sommer
Großvenediger, 3666m
Klettersteig aufs Türml, 2845m
Großer Happ, 3350m
Weißspitze, 3300m
Kreuzspitze, 3155m

  • -
klettersteig-tuerml-sommertour-johannis-huette-3

Category : Sommertouren

Gehzeit: Türmljoch 1,5— 2 Std., Türml 0,5 Std.

Anforderung: Mäßig schwierig bis schwierig, Klettersteigausrüstung erforderlich

Route: Von der Johannishütte über den Zettalunitzbach, kurz bergauf und westlich über den Dorferbach. Den felsigen Aderkamm rechts ziemlich steil umgehen und Richtung Westen zum Türmljoch (2790 m) hinauf. Der Anstieg ist mit Steinmännern markiert. Nun über die Nordkante, die seit 2001 durchgehend mit  Drahtseilen und Eisenklammern gesichert ist, steil und luftig zum Gipfel. Einfachere, weglose Abstiegsmöglichkeit nach Süden.

 

Weitere Tourenmöglichkeiten

4-tägige Venedigertour im Sommer
Großvenediger, 3666m
Klettersteig aufs Türml, 2845m
Großer Happ, 3350m
Weißspitze, 3300m
Kreuzspitze, 3155m

  • -
venediger-hoehenweg-sommer-4

Category : Übergänge

Die Johannishütte ist ein Stützpunkt auf dem Venediger-Höhenweg, ein landschaftich großartiger, etwa 100 km langer Wanderweg von der St. Pöltener Hütte am Felbertauern zur Essener-Rostocker-Hütte im Maurertal. An diese hochalpine Tour sollten sich nur geübte Wanderer wagen.

Ausgangspunkt ist das Matreier Tauernhaus (1512 m), Zufahrt südlich des Felbertauerntunnels.

  • 1. Tag:
    Aufstieg zur St. Pöltener Hütte (2481 m, 3 Std.)
  • 2. Tag:
    Über den St. Pöltener Westweg zur Neuen Prager Hüne (6,5 Std.)
  • 3. Tag:
    Über das Schlatenkees und das Löbbentörl (2770 m) zur Badener Hüne (2608 m, 4 Std.), ausgeaperte Gletscherquerung
  • 4. Tag:
    Über die Galtenscharte (2873 m) zur Bonn-Matreier-Hütte (2750 m, 4 Std.), hochalpiner Übergang, oft bis in den Sommer hinein steile Schneefelder, Infos bei den Hüttenwirten
  • 5. Tag:
    Ins Timmeltal zur Eisseehütte (2521 m, 3 Std.) und über die Zopatscharte (2958 m) zur Johannishütte (2121 m, 3 Std.)
  • 6. Tag:
    Über das Türmljoch (2790 m) zur Essener-Rostocker-Hüne (2207 m, 3 Std.), Abstieg durch das Maurertal nach Ströden (1403 m, 1.5 Std.)
  • (7. Tag:)
    Von der Essener-Rostocker-Hütte über das Röggentörl (3058 m) zur Clarahütte im Umbaltal (2038 m, 5 Std.), diese Etappe führt über Gletscher mit Spalten, Gletscherausrüstung und alpine Erfahrung notwendig!

Weitere Tourenmöglichkeiten

Venediger-Höhenweg
Übergänge übers Türmljoch zur Essener-Rostocker-Hütte
Über die Zopetscharte zur Eisseehütte
Über die Sajatscharte zur Sajathütte

  • -
Am Türmljoch

Category : Übergänge

Zeit: 3 bis 4 Std.

Anforderung: Leichter Übergang, auch mit Kindern gut geeignet.

Route: Von der Johannishütte über den Zettalunitzbach, kurz bergauf und westlich über den Dorferbach. Den felsigen Aderkamm rechts ziemlich steil umgehen und Richtung Westen zum Türmljoch (2790 m) hinauf. Der Anstieg ist mit Steinmännchen markiert. Vom Türmljoch Richtung Westen über teils felsdurchzogene Passagen bis in den Talgrund des Maurertals. Über eine Brücke und talauswärts zur Essener-Rostocker-Hütte.

 

Weitere Tourenmöglichkeiten

Venediger-Höhenweg
Übergänge übers Türmljoch zur Essener-Rostocker-Hütte
Über die Zopetscharte zur Eisseehütte
Über die Sajatscharte zur Sajathütte

  • -
zopetscharte-uebergang-sommer-2

Category : Übergänge

Zeit: 3 bis 4 Std.

Anforderung: Mittelschwer, Trittsicherheit erforderlich.

Route: Neben der Hütte ostwärts über den ausgeschilderten Weg in einigen Serpentinen bis zu einem markanten Steinmännchen. Von dort über schöne Almweiden bis zur Abzweigung Sajatscharte. Weiter Richtung Osten am Fuße der Zopetspitze entlang bis zur Zopetscharte (ca. 2 1/2 Stunden). Die ersten 20 Minuten von der Scharte hinab ins Timmeltal ziemlich steil und schmal mit Seilsicherung versehen (im Frühsommer oft noch Schneefelder). Der Rest einfacher Wanderweg zur Eisseehütte.

Weitere Tourenmöglichkeiten

Venediger-Höhenweg
Übergänge übers Türmljoch zur Essener-Rostocker-Hütte
Über die Zopetscharte zur Eisseehütte
Über die Sajatscharte zur Sajathütte

Johannishütte geöffnet

Während der Hüttenöffnungszeiten (Juni bis Oktober) werden Reservierungen nur telefonisch unter +43 4877 5150 entgegengenommen!

Achtung! Wegsperre.

Der Weitwanderweg von der Johannishütte zur Sajathütte ist aufgrund von latenter Steinschlaggefahr gesperrt! Details finden Sie hier.

Webcam / Wetter

Livebild Richtung Großvenediger

Weitere Webcams (Berg und Tal)
Wetterinformationen